Navigation überspringen

Adressen und Links

Konflikthotline Baden-Württemberg

  • Die Konflikthotline Baden-Württemberg e.V. gibt betroffenen Personen die Möglichkeit, sich anonym beraten zu lassen sowie mit den Beratenden Strategien zur Prävention und Intervention gegen Konflikte zu entwickeln und im Alltag umzusetzen. 

Sozialministerium Baden-Württemberg

Steuerratgeber für Menschen mit Behinderungen 

Arbeitsgemeinschaft deutscher Integrationsämter  

KVJS

  • Kommunalverband für Jugend und Soziales 

Technischer Beratungsdienst des KVJS

Integrationsfachdienste Baden-Württemberg

Rehadat

  • Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation  

Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg

  • Der Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg versteht sich als sozialpolitische, wirtschaftliche, sprachliche und kulturelle Interessenvertretung der Menschen mit Hörbehinderungen und der Gebärdensprachnutzer*innen in Baden-Württemberg und als Plattform für die Gebärdensprachgemeinschaft.

Berufsfachverband der GebärdendolmetscherInnen Baden-Württemberg

  • KundInnen und Interessierte versorgt der Verband ebenso wie seine Mitglieder laufend mit Informationen rund um das Thema Gebärdensprachdolmetschen. 

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

  • Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige unentgeltlich bundesweit zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. 

Versorgungsämter

www.weisse-liste.de  

  • Arztsuche oder Krankenhaussuche: Wir geben Ihnen Orientierung

www.bzga.de   

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Probleme mit der privaten Krankenkasse, der Pflegeversicherung, der Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungen

http://www.pkv-ombudsmann.de/

  • Für private Kranken- und Pflegeversicherungen gibt es bei Problemen und Streitfällen einen neutralen außergerichtlichen Ombudsmann 

http://www.versicherungsombudsmann.de/

  • Für Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungen gibt es ebenfalls einen Ombudsmann. 

http://www.unabhaengige-patientenberatung.de/

  • Zusätzlich kann man sich an die Unabhängige Patientenberatung Deutschland - UPD wenden.
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.